Allgemeine Links

Hier finden Sie einige nützliche Open Source und Freeware Programme aus dem allgemeinen Bereich, die auch wir gerne nutzen und als hilfreich empfinden.
Sortierte Links zu nützlichen Programmen finden Sie rechts unter "Thematische Links".





Datensicherung

Kreativer Eigenanteil im Rahmen der Seminarfacharbeit für das Albert-Schweitzer-Gymnasium Erfurt

Die Datensicherung - oder zu neudeutsch "Backup" - soll verhindern, dass durch Verlust der Hardware bei einem physikalischen Defekt, Diebstahl oder versehentlichem Löschen monate- oder gar jahrelange intensive Arbeit verloren geht. Nicht nur Dokumente, sondern auch der Status des Betriebssystems und damit die Arbeitsumgebung sind im Fokus des potentiellen Datenverlustes. Gern vergessen, aber besonders ärgerlich, wenn digitale Adressbücher, E-Mail-Verkehr, die liebgewonnenen Favoriten oder die aufgebaute Musiksammlung von heute auf morgen nicht mehr verfügbar sind.
Her Martin Römhild vom Albert-Schweitzer-Gymnasium Erfurt hat einen hervorragenden Überblick über unterschiedlichste Arten der Datensicherung erarbeitet und ins Internet gestellt. Absolut lesenswert!

Zum Seitenanfang



Virenwarnungen und Kettenbriefe / Petitionen

Über Computer-Viren, die keine sind (sog. "Hoaxes") und andere Falschmeldungen und Gerüchte

Hoax-Info Service
Seit Jahren kursieren Warnungen vor (angeblichen) Viren, die sich per E-Mail verbreiten sollen. Diese "Warnungen" werden meist von gutgläubigen Usern verbreitet, die diese per E-Mail von ihresgleichen erhalten haben. Sie zeigen dabei oft sogar ein Engagement, das man sich sonst nur wünschen könnte, im Glauben, sie täten den Adressaten einen Gefallen, in dem sie sie vor gefährlichen Viren warnen. Die Empfänger werden aufgefordert, E-Mails, die im Betreff (subject) einen der weiter unten genannten Begriffe enthalten, nicht zu lesen sondern sofort zu löschen. Andernfalls würde ein Virus furchtbare Dinge mit dem Rechner des Empfängers anrichten.
Auch Kettenbriefe zählen zu den Hoaxes (engl. für Jux, Scherz), denn auch hier existiert kein realer Hintergrund, der eine Weiterleitung an andere rechtfertigen könnte. Darüberhinaus fallen sie auch in die gleiche Kategorie wie Werbemails: Sie sind unverlangte Massenmails (Spam, UBE).
Bevor Sie also derartige Emails in gutem Glauben weiterleiten lesen Sie bitte auf folgender Seite nach, ob es sich nicht doch um eine Fälschung handelt!

Zum Seitenanfang



Windows

Wo gehts nach Microsoft?

Microsoft
Hier gibts Produktinformationen, Updates und Bugfixes zu den deutschen Microsoft Produkten...

Zum Seitenanfang



Treiberseiten

Wo finde ich die Richtigen?

Treiber.de
Hier gibts Treiber zu der gängigsten Hardware

ZD Net
Auch die Treibersammlung der PC Professional ist eine gute Seite zur Treibersuche.

Zum Seitenanfang



Computerzeitschriften

Infos von der Presse

c’t
Onlineseiten der Computerzeitschrift c’t

Chip
Onlineseiten der Computerzeitschrift Chip

Data Becker
Onlineseiten der Computerzeitschrift PC Praxis

PC Welt
Onlineseiten der Computerzeitschrift PC Welt

ZD Net Deutschland
Onlineseiten der Computerzeitschrift PC Professional

Zum Seitenanfang



Freeware Sammlungen

Gutes muss nicht teuer sein!

Liberation Fonts
Red Hat hat für die drei wichtigsten Schrifttypen von Microsoft freie Alternativen entwickelt, was den Austausch von Dokumenten zwischen proprietären und offenen Plattformen erleichtern soll. Unter dem Namen 'Liberation' hat Red Hat drei Schriftsätze zum Download freigegeben, die die Abmessungen der einzelnen Buchstaben in den Microsoft-Schriften exakt nachbilden.
Red Hats 'Sans' soll die proprietären Schriften Arial, Albany, Helvetica, Nimbus Sans L und Bitstream Vera Sans ersetzen. Die proprietären Typen Times New Roman, Thorndale, Nimbus Roman, und Bitstream Vera Serif ersetzt das Liberation-Set 'Serif'. 'Mono' bildet die Schriften Courier New, Cumberland, Courier, Nimbus Mono L, und Bitstream Vera Sans Mono nach.
Die Schriften hat Red Hat unter der General Public License freigegeben (siehe Red Hat's Homepage). Die Verwendung dieser Schriften bedeute natürlich nicht, dass die damit erstellten Dokumente ebenfalls der GPL unterworfen werden, betont Red Hat!
Die Schriften sind Open Source und können unbegrenzt frei genutzt und weitergegeben werden. Bitte die Lizenz beachten!

Zum Seitenanfang

NoNags
Gut sortierte Freeware Seite

Fontz.de
Fehlt eine Schriftart, ein Font? Hier gibts viele interessante und freie Schriften!

Freeware Page
Eine weitere gut sortierte Freeware Seite

Portable Software auf office-center-epj
Seitdem es USB-Sticks gibt, braucht niemand mehr ein Diskettenlaufwerk. Dank der handlichen Flash-Speicherriegel verfügen Anwender über ein leichtes Speichermedium zum Anschluss an den USB-Port. Der Stick eignet sich ideal zum einfachen Transportieren von Daten und Programmen, dank Plug-and-Play braucht man sich um Treiber nicht zu kümmern.
Auf einem USB-Stick lassen sich Daten zusammen mit den passenden Anwendungen transportieren. Einstecken und loslegen und alles ist dabei, was Windows-Nutzer unterwegs zum Arbeiten in vertrauter Umgebung benötigen. Portable Software benötigt keine Installation und kann z.B. auf einen USB-Stick kopiert und von dort gestartet werden. Die Seite "office-center-epj" hat eine der besten Sammlungen portabler Software, in vielen Fällen auch deutschsprachig.

Zum Seitenanfang







Hinweis

Bitte dran denken!

Autoren von Freeware und OpenSource-Software haben das Recht, die jeweilige Lizenz jederzeit zu ändern. Deshalb sind alle Angaben, auch die zur jeweiligen Lizenz, natürlich ohne Gewähr.
Wenn eine Angabe falsch ist oder wenn jemand weitere gute Links kennt bitten wir um eine kurze Mitteilung, z.B. per Email.

Zum Seitenanfang